Gästebuch

Neuer Eintrag!

Einträge 461 bis 470 (von Total 738 Gästebucheinträgen)

[vorherige 10][nächste 10]
Seite << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 >>

Nr / Datum 278 / 20.09.2007 12:22
Name Vorname GaGa
Homepage http://No es Göggggelii!!!
Kommentar .
Hoi, han mini Schuhe nömme noch dem Wochenänd. Hed die öper? Beige met echli orosch denne...
Danke förs Feedback!
.

Nr / Datum 277 / 19.09.2007 07:27
Name Vorname mus
Kommentar gögeliiiiiiiiiiii!

Alles klar.
Super Probe gestern. DANKE

Gruss mus

Nr / Datum 276 / 18.09.2007 13:39
Name Vorname Taucher 1
Homepage http://www.Gögeli.ch
Kommentar Alle wieder lebendig??

Nr / Datum 275 / 14.09.2007 12:55
Name Vorname CHREGU BLOCHER
Homepage http://www.zottel-game.ch/
Kommentar LOS!!!

Nr / Datum 274 / 10.09.2007 17:44
Kommentar Wau, ihr sit ja ganz luschtigi du!!!

Nr / Datum 273 / 07.09.2007 14:21
Name Vorname kaspürlü
Kommentar Neulich in der Kirche zündete sich jemand neben mir eine Zigarette an,da ist mir vor Schreck das Bier aus der Hand gefallen.

Nr / Datum 272 / 07.09.2007 10:26
Name Vorname Simmel
Kommentar Ein Mann geht in die Kneipe und setzt sich an den Tresen. Als der Wirt ihn fragt, was er will, antwortet er: "Ich wette mit Dir um ein Bier, dass ich etwas in meiner Tasche habe, dass du noch nie gesehen hast." Der Wirt, mit allen Wassern gewaschen, geht auf die Wette ein. Daraufhin öffnet der Gast seine Jackentasche und holt ein kleines 30 cm großes Männchen raus und stellt es auf den Tresen. Das Männchen sah aus wie der berühmte Autor Simmel und ging den Tresen entlang, schüttelt jedem Gast die Hand und sagt: "Guten Tag, sehr erfreut, mein Name ist Simmel, ich bin Literat". Der Wirt, so was noch nie gesehen, war völlig aus dem Häuschen und fragte ihn, woher er das Männchen hat. Daraufhin antwortete ihm der Gast: "Geh raus, die Straße entlang, bis du an eine Ecke mit einer Laterne kommst. Dann reibe an der Laterne und es erscheint dir eine gute Fee." Der Wirt rannte sofort los, kam an der Laterne an und befolgte die Anweisungen des Gastes. Daraufhin erschien ihm eine gute Fee und gewährte ihm einen Wunsch. Der Wirt überlegte nicht lange und sagte: "Ich hätte gerne 5 Millionen in kleinen Scheinen." Die Fee klopfte mit ihrem Zauberstab und 'Puff...', der Wirt hatte 5 Melonen in der Hand und um ihm herum lauter kleine Schweine. Stinksauer ging er zu seiner Kneipe zurück und sah seinen Gast noch am Tresen stehen. Er ging zu ihm und schimpfte: "Deine Fee ist wohl schwerhörig, ich wollte 5 Millionen in kleinen Scheinen und bekomme hier 5 Melonen und lauter kleine Schweine." Da sagte der Gast: "Klar ist die schwerhörig, oder dachtest Du allen Ernstes, ich wünsche mir einen 30 cm großen Simmel."

Nr / Datum 271 / 23.08.2007 15:42
Name Vorname Christian Stucki
EMail Adresse zieh@stucki.ch
Ort im Ring drüü a de Arbet
Land Aarau
Homepage http://seel-schwingerverband.ch/stucki/
Kommentar Hallo liebe Freunde aus der Innerschweiz. Vielen Dank für eure Unterstötzung am kommenden Wochenende.
ZIEH STUCKI!!!!!!

Liebe Grüsse, euer Christian Stucki

Nr / Datum 270 / 20.08.2007 19:31
Name Vorname Alpenrupi
Ort ergendwo im Zält
Land osserschwiiiiiz
Homepage http://gample.ch
Kommentar Liebe Andreas....
wo gnau hesch du wedermol glöggli gha oder öberhaupt, was wetsch du do üs ganzgnau verzähle?! so das mier vellecht au wöse worom du das höchste der Gefühl hesch döfe,müsse erläbe. schrieb doch mol dröber, du wördisch üs endlos glöcklech mache,bittebittebitte liebe Andreas vor ergendwo....dankedanke!!!

Nr / Datum 269 / 16.08.2007 13:01
Name Vorname Nam@los
Ort Hergiswil
Homepage http://www.namaelos.ch
Kommentar Sodeli wie scho mol aköndigt! S’Ultimative Chli- ond Brassformationen träffe Brass on Stage am 18.August.07 i de Glasi Bar z’Hergiswil. Organisiert vo de Brassformation Nam@los werd musikalisch ond kulinarisch so rechtig of e potz ghaue am Samstig ab de 4i bis am 3 am morge! Es esch alles deckt, wenns seti Rägne!

S’Programm

16.30h - 17.15h CCY (Cool Cracy Youngsters)
18.00h - 18.45h Brassformation Nam@los
19.00h - 19.45h Wällbläch
20.00h - 20.45h Brassband UKW
21.00h - 21.45h Benissimos
22.00h - 22.45h United Brass
23.00h - 23.45h Suurstoff
24.00h - 00.45h Espresso

Auso chom doch au cho ineluege! Mer freuid üs of dech.

[vorherige 10][nächste 10]