Gästebuch

Neuer Eintrag!

Einträge 471 bis 480 (von Total 731 Gästebucheinträgen)

[vorherige 10][nächste 10]
Seite << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 >>

Nr / Datum 261 / 23.07.2007 11:17
Name Vorname Naomi
Ort Horw
Kommentar Hallo MUS. Der Download auf eurer Site ist toll. Ich konnte schon viel profitieren. Ich habe mir die Noten heruntergeladen und bin fleissig am üben. Vielen Dank. Naomi

Nr / Datum 260 / 03.07.2007 14:18
Name Vorname Chregu
EMail Adresse christian.ming@postfinance.ch
Ort Horw
Land Horw
Kommentar Hallo zäme, bitte vergesst nicht, am nächten Wochenende ist in Horw das grosse FC Horw Fest. Weitere Informationen unter www.anpfiff-fchorw.ch. Ich freue mich auf Euch!

Nr / Datum 259 / 16.06.2007 14:35
Name Vorname Musegghüüler Lozärn
EMail Adresse vereinslokal@musegghueueler.ch
Ort Malters
Land Ch
Homepage http://www.musegghueueler.ch
Kommentar 5 Jahre Vereinslokal / Hüülers Sommerparty

Samstag 25. August 2007 ab 15.00 Uhr

Mit den CH-Guugger Ämmebrog und weitere Gastmusig ? und den Musegghüüler

Festbetrieb

Grillplausch

Kühle Getränke

Bar Betrieb in der Hüülers Sauna-Bar

Spiele für Gross und Klein

Nachtbus ab Bahnhof Malters um ............und .......Uhr

Fahrplan im Lokal

Malters Eistrasse Wegweiser folgen

Nr / Datum 258 / 16.06.2007 14:30
Name Vorname Fränzy
Ort Hergiswil
Homepage http://www.schaerbaehufae.ch
Kommentar GUGGE SCHÄRBÄHUFÄ Hergiswil

22. + 23. Juni 2007

UFERFÄSCHT beim Gemeindehauspark am See.

FR ab 20.00 Uhr
- Beach-Bar mit DJ Taxi (Oldies Night)
- Grillstand

SA ab 18.00 Uhr
- Festwirtschaft mit Chäbu Ming
- Jannys Risotto
- Plüschs Bratchäs
- Grillstand

- ab 18.00 Uhr Beach-Bar mit DJ Taxi
- HAPPY HOUR 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Nr / Datum 257 / 04.06.2007 23:04
Name Vorname mus
EMail Adresse mus@rasselbandi.ch
Ort horw
Homepage http://www.rasselbandi.ch
Kommentar Hallo liebe Rassler

Ich wollte euch nur mitteilen, dass das langjährige Eglizunft Mitglied Nick Willy am Freitag unerwartet verstorben ist.

Hat er doch in den vergangenen Jahren viel für die Eglizunft gemacht und war Langezeit Umzugschef.

Mit freundlichen Grüssen

Muggli Simon

Nr / Datum 256 / 02.06.2007 22:01
Name Vorname de zwoa
Ort München war schöööön......
Land Bayern
Homepage http://www.faschingsverein.de
Kommentar Minga is subba und sowiaso... Is ja logisch! Mia hom ned blos an englischn Gartn, d'Frauenkirch und d's Hofbräuhaus, sondern a as 'Willenlos' im Kunstpark drauß... :)

Bsonders liabe Griaß vo de boarischn Mädls!

Nr / Datum 255 / 27.05.2007 12:36
Name Vorname Dani, tschügi, Dave ond de GaGa
Ort Emmer no München
Kommentar Nachtrag 1: Nach intensivem Shopping und Stadtrundfahrten sind wir jetzt total kapputt. Punkte sind verteilt, München ist super und sowiso. Jürg hat auch noch was: Jetzt aso nochetäne gömer via Änglischgarte hei. Ond öbrigens Morgen halb zehn in Deutschland knoppers wier sind da

Nr / Datum 254 / 26.05.2007 17:13
Name Vorname Dani, Jürg, Dave ond de GaGa
Ort München
Kommentar Tschese zäme

Raba Auswahl on Tour, dort wo die Tradition anfing setzen wir die die Traditiom fort. (Dani Schriftdeutsch) Und dann nachetäne kam mächtig das Gewitter und wir tranken den Rausch im Ibisbärli aus

Nr / Datum 253 / 25.05.2007 05:55
Name Vorname Musegghüüler
Homepage http://www.musegghueueler.ch
Kommentar 25. Mai 2007 Musegghüüler-Stamm 19.30 Uhr im Vereinslokal Malters

Vorführung der Gehörschutz speziell für Guuggenmuisig beginn 20.00 Uhr

Es sind alle zum gemütlichen Zusammensein eingeladen, Aktivmitglieder, Passivmitglieder, Gönner, Freunde,

Nr / Datum 252 / 24.05.2007 09:06
Name Vorname Pascal Bader "Cupfinal-Gott"
Kommentar In der Schweiz ist ein Autofahrer auf der Autobahn in einem Stau stecken geblieben. Plötzlich klopft ein Polizist ans Seitenfenster.... Er lässt die Scheibe runter und fragt: Was ist los???
Darauf der Polizist mit ernster und erregter Stimme: Gangster haben die Fussballmannschaft vom FC Basel entführt. Sie verlangen 10Mio FR. Lösegeld, ansonsten, wollen sie den Bus mit Benzin übergießen und verbrennen! Aha, erwidert der Autofahrer. Der Polizist wiederholt: Verstehen sie? Wir gehen nun von Auto zu Auto um zu sammeln...
Da fragt der Autofahrer: Und wieviel geben die Leute so im Durchschnitt?
Der Polizist: \"Etwa 5 Liter Benzin\"!

[vorherige 10][nächste 10]