„Jubi GV 35 Johr“ Rasselbandi Horw

Veröffentlicht Veröffentlicht in Blog

Eine Jubiläums GV wie man sie sich vorstellt:
Tolle Sujets, zahlreiche Emotionen, einige Überraschungen und vieles mehr…

Aber nun ganz der Reihe nach:
Das Motto der Jubiläums GV war Schweizer Brauchtum mit folgenden Gruppierungen:

  • Jodler / Fahnenschwinger
  • Schwinger
  • Fasnacht
  • Samichlaus
  • Sächsilüüte

Die Besammlung war auf dem Kappelplatz. Mit einem kleinen Begrüssungsapéro und der Präsentation unserer neuer Vereinsfahne konnten die Wettvorträge starten.

Wir unterhielten damit nicht nur uns, sondern auch zahlreiche Passanten, was den ganzen Nachmittag umso spassiger machte.

Mit unserem „hochoffiziellen“ Festumzug ging es durch die Gassen von Luzern in Richtung Eichhof. Dort angekommen konnten wir mit unserer GV beginnen.
Durch unseren Präsidenten wurde die Jubi GV mit einem Geburtstagskuchen an unseren Ur – Rassler Simmon Muggli (35 Jahre aktiv in der Rasselbandi Horw) eröffnet.
Mit weiteren emotionalen Ehrungen, heissen Diskussionen, leider auch Austritten und einer wunderschönen Abschlussansprache unseres Ehrenmitgliedes und Ur – Rassler Giami war das eine würdige Jubiläums GV 2019. Es flossen zahlreiche Tränen von gerührten Mitgliedern und zeigt mit wie viel Begeisterung und Freude viele mit der Rasselbandi verbunden sind.

Bei unserem Abendprogramm im Schalander beehrten uns viele Prominente wie zum Beispiel Christa Rigozzi, Giovanni Trapattoni, Adolf Ogi, Udo Lindenberg gab ein kleines „Ständli“ zum Besten und viele weiter Prominente waren vor Ort, auch ein Multimillionär.
Besten Dank an Roger Wicki für die tollen Überraschungen und die eine oder andere Freudenträne J.

Am späten Abend kam sogar noch der Samichlaus mit seinem Gefolge und deckte viele Geheimnisse unserer Mitglieder wie auch von Alt- und Ehrenrassler auf.

Dies war nun die 35te GV der Rasselbandi Horw auf geht`s in das 36te Vereinsjahr.

In diesem Sinne… Freude herrscht!